ki-kiki.de » Kita Kinderkiste » Tagesablauf
Tagesablauf
Die Kindertagesstätte bietet eine ganztägige Betreuung an. Neben Flexibilität benötigen Kinder vor allem Beständigkeit. Diese brauchen sie um Halt und Geborgenheit zu erfahren. Daher gibt es einen gut strukturierten Tagesablauf, der feste Eckdaten beinhaltet, aber dennoch genug Raum für Spontaneität lässt.
Bildung findet nicht nur zu bestimmten Zeiten statt, sondern während des gesamten Tagesablaufes. Zusätzliche pädagogische Angebote dienen dem angeleiteten Lernen und dem Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Rahmen der Grundsätze der elementaren Bildung.

Es wird angestrebt bei jedem Wetter nach Draußen zu gehen, immer nach dem Motto:
“Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung“. Einmal wöchentlich geht es in den nahe gelegenen Wald. Hier können die Kinder ihren Bewegungsdrang unter Anleitung, aber auch individuell ausleben.

Da Kinder Ruhephasen zur Regeneration ihrer körperlichen und geistigen Fähigkeiten benötigen, sollte jedes Kind wenigstens eine Stunde ruhen, bevor es neue Taten vollbringt. Diese Ruhephase wird unterstützt mit Entspannungsübungen, Traumreisen, Geschichten vorlesen oder ähnlichen Angeboten. Die Mittagsschlafzeiten bzw. Ruhezeiten richten sich nach dem Alter und nach den Bedürfnissen der Kinder. Aufgrund der Wichtigkeit einer Erholungsphase wird nicht auf diese Ruhephase verzichtet.
Schematischer Tagesablauf

ab 06.30 Uhr

Kinder werden gebracht, Kinder können spielen, basteln oder einfach noch ein wenig kuscheln und so richtig wach werden

07.30 Uhr

gemeinsames Frühstück

ab 08.00 Uhr

Freispiel bis alle Kinder anwesend sind

ab 09.00 Uhr

pädagogische Kernzeit:
  • Morgenkreis
  • pädagogische Lernangebote entsprechend der Wochen- und Projektplanung
  • Obstpause
  • Freispiel im Freien und Drinnen

zwischen 11.00 und 12.00 Uhr

Mittagessen, Beginn des Essens je nach Altersgruppe anschließend Körperhygiene (Zähne putzen, Hände waschen)

ab 12.00 Uhr Ruhephase

Kinder, die nur eine Stunde ruhen, können sich dann kreativ oder spielerisch beschäftigen

bis 14.30 Uhr

Aufstehen

ab 14.30 Uhr

gemeinsamer Nachmittagsimbiss

... danach

Spiel im Freien oder in den Gruppenräumen, je nach Wetterlage und zusätzliche pädagogische Angebote

17.30 Uhr

Kita schließt